RAHLAU.DE
RAHLAU.DE

Bericht DER RAHLSTEDER Nr. 3/2016

Führung der Loki-Schmidt-Stiftung über die Rahlstedter Kirchwiese

von Jörg Meyer und Michael Schulze (AK Natur und Umwelt)

Dr. Ann-Carolin Meyer

Zwischen der Alt-Rahlstedter Kirche und dem Rahlstedter Uferweg an der Wandse befindet sich die „Rahlstedter Kirchwiese“. Diese 0,3 Hektar große Fläche hat die Loki-Schmidt-Stiftung gepachtet. Naturführerin Dr. Ann-Carolin Meyer berichtet von der eiszeitlichen Entstehung des Flusstals ebenso begeistert wie von der Geschichte der Kirche.

 

Gemeinsam mit Katrin Bohse führt Dr. Ann-Carolin Meyer regelmäßig interessierte Menschen über die Kirchwiese und bindet die Naturfreunde durch kleine Aufgaben mit ein. Für Dr. Ann-Carolin Meyer liegt der besondere Reiz nicht nur in der schönen Lage der Wiese, sondern auch in ihrer geschichtsträchtige Umgebung. Um dies deutlich zu machen, zitiert sie gerne den Schriftsteller und Maler Otto Boris (geb. 1887), der von 1936 bis zu seinem Tod 1957 in Rahlstedt lebte.

 

Die Rahlstedter Kirchwiese gehört zur Kulturlandschaft im Alt-Rahlstedter Kern. „Durch die regelmäßige Mahd haben sich attraktive Blütenpflanzen wie zum Beispiel Spitzlappiger Frauenmantel, Mädesüß und der Bunte Hohlzahn angesiedelt“, erklärt Dr. Ann-Carolin Meyer. Einige Pflanzen stehen in Hamburg auf der Roten Liste. Alte Malereien belegen, welche Bäume am Rande von Wiese und Wandse heimisch und Teil der langen Geschichte Rahlstedts sind.

 

Neben dem von der Loki-Schmidt-Stiftung gepachteten Gelände hat sie auch die gesamte Umgebung im Blick. Sie beobachtet sehr genau die Veränderungen rund um den Bereich der Wandse und gibt den Anliegern gerne Tipps. Auch Kontakte zur benachbarten evangelischen Kita hat sie geknüpft und möchte in Zukunft die Kinder mit einbinden.

 

Dr. Ann-Carolin Meyer arbeitet projektgebunden für die Loki-Schmidt-Stiftung und ist auch im Ohmoor am Rande des Flughafens aktiv. Die Arbeit der Stiftung wird zum großen Teil aus Spenden finanziert. Wer die Stiftung mit Geld oder ehrenamtlicher Arbeit unterstützen möchte, findet unter „www.loki-schmidt-stiftung.de“ (Tel. 040/243443) entsprechende Informationen. Dort finden sich auch die Termine für weitere Führungen über die Rahlstedter Kirchwiese.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RAHLAU.DE