RAHLAU.DE
RAHLAU.DE

Stadtteilkrimi Hohenhorst

Buch- und Bilderpräsentation

des Hohenhorst-Krimis

 

NIEDERTRACHT IN HOHENHORST

 

Sonntag, 9. Juli 2017

 

Haus am See Hohenhorst

Schöneberger Straße 44, 22149 Hamburg

Mit großer Liebe zu Hohenhorst und seinen Bewohnern hat die hiesige Autorin Angelika Flotow („Tatort Gartenzaun“, „Im Koffer ein Lächeln“) einen spannenden Stadtteilkrimi verfasst. Die zahlreichen Facetten des Quartiers und die unterschiedlichen Lebensgeschichten der Menschen vor Ort spiegeln sich in der liebevollen Kriminalgeschichte wider. Der Leser wird viele Lokalitäten und Details aus Hohenhorst wiedererkennen. Während der Präsentation las Frau Flotow ausgewählte Passagen aus dem Buch (ISBN 978-3-943975-01-7).

Die Malgruppe von Barbara Koch (Künstlerhaus Ohlendorffturm) hat im Rahmen eines Projekts mit Malschülern den Krimi illustriert. Unter fachkundiger Aufsicht der Künstlerin entstanden wunderschöne, sehr unterschiedliche Bilder. Die Originale wurden während der Präsentation gezeigt.

Jörg Meyer und Michael Schulze Buchteam Hohenhorst freuten sich über die zahlreichen Gäste. Während der Präsentation hatten Krimi- und Bilderfreunde bei kleinen Snacks die Gelegenheit, über ihre jeweilige Leidenschaft zu sprechen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© RAHLAU.DE